projektdokumentation „elbe 2014_1200 steps“

Die von mir entwickelte  App ‚fotofinder 1‚ für Android verbindet zwei Grundideen:
Zum einen soll der beim Fotografen automatisiert ablaufende Prozess der Motivsuche („schönes“ Motiv , Bildkomposition…) unterlaufen werden. Die App bestimmt wann die Aufnahme erfolgen soll.
Weiterhin erstellt sie hierzu aber auch ein auf musikalischen Intervallen bestehendes System welches als Kompositionsgrundiage für Musik dient.
Der Fotograf (Komponist) gibt die Schrittzahl und gewünschte Aufteilung in Intervalle vor.
Während der Fotosession gibt die App bei lntervallwechsel ein Signal und stoppt den Fortgang – bis der Fotograf seine Aufnahmen gemacht hat.
Während des Weges sammelt die App wichtige Sensordaten (GPS, Kompass, Geschwindigkeit, Schritte…) und speichert sie am Ende als Grundlage
für die kompositorische Arbeit.

Partitur für“ elbe 2014_1200 steps“

Für die Ausstellung gewählte Fotos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.